Aktuelles in der FSV

Protokoll der Jahreshauptversammlung

am Donnerstag, dem 24.03.2022

 

Der erste Vorsitzende Ingo Pahl begrüßte um 19:05 die Anwesenden und eröffnete die Jahreshauptversammlung.

Das Protokoll der JHV vom 14.10.2021. hat eine Stunde vor Beginn der Versammlung im DGH ausgelegen. Es wurde einstimmig von der Versammlung genehmigt.

Den verstorbenen Mitgliedern wurde mit einer Schweigeminute gedacht.

 

Den zu ehrenden Mitgliedern, die anwesend waren, wurde die Ehrenurkunde und Vereinsnadel in Bronze, Silber und Gold überreicht.

Das Grußwort unseres Bürgermeisters, zunächst an das Sitzungsende verlegt, fiel aus, weil dieser von einer anderen JHV nicht rechtzeitig erscheinen konnte.

 

Der Vorsitzende Ingo Pahl berichtete: Der Hauptvorstand hat sich nur 4 x getroffen. Das Hauptthema war sehr oft die Corona-Pandemie.

Der Vorsitzende bedankte sich bei den Mitgliedern und den Abteilungsvorständen für die Disziplin und Umsetzung der vielen Coronaverordnungen.

Thema war unter anderem auch, dass die Gemeinde Fuldabrück am 10.06.2022 „50 Jahre Fuldabrück“ feiert. Viel zu berichten gibt es weiter nicht, da viele Veranstaltungen und Vorhaben wieder abgesagt werden mussten. Der Vorsitzende bedankte sich ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit und das Engagement der Mitarbeiter im Hauptvorstand.

 

Die Abteilungsleiter berichteten

a) Badminton

b) Fußball

c) Tennis

d) Tischtennis

e) Turnen

berichteten aus ihren Abteilungen.

 

Der Kassenwart stellte einen ausgeglichenen Haushalt vor.

Die Mitgliederentwicklung hat sich trotz 2 Jahre Corona-Pandemie nach den Zahlen der Mitgliederverwaltung stabil verhalten.

Es gab keine Wortmeldungen zu den Berichten.

 

30 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend.

 

Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassenwart eine gute und einwandfreie Kassenführung und baten um Entlastung des Vorstandes.

Diese wurde einstimmig angenommen.

 

Zur Durchführung der Wahl des Vorstandes und der Abteilungsleiter wurde Walter Schütz als Versammlungsleiter gewählt.

 

Wahl des Vorstandes:

Erster Vorsitzender     Ingo Pahl

Zweite Vorsitzende     Florentine Schnitger

Kassenwart                 Heinz Waldeck

Mitgliederverwaltung   Karl-Heinz Schenk

Schriftführerin              Bärbel Haase-Wedrins

Pressewart                  Ralf Hesse

 

Bestätigung der Abteilungsleiter:

Abteilung Badminton             Christine Anderl

Abteilung Fußball                  Michael Otto

Abteilung Tennis                    Michiko Schiffbauer (kommissarisch)

Abteilung Tischtennis            Reinhard Umbach

Abteilung Turnen                   Florentine Schnitger

                                              

Achim Grätsch bleibt ein weiteres Jahr Kassenprüfer und Winfried Haase wurde einstimmig als 2. Kassenprüfer gewählt.

 

Heinz Waldeck stellte die finanzielle Planung über die Einnahmen und Ausgaben für das Jahr 2022 vor.

Die Beiträge für das laufende Jahr werden nicht erhöht.

Es wurde ein Antrag zur Bildung einer Kommission für Ehrungen gestellt.

Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen.

 

Ende der JHV: 21.00 Uhr

Dörnhagen, den 23.03.2022

Schriftführer: Karl-Heinz Schenk

Ehrungen bei der JHV 2021. (Leider waren nur wenige der zu Ehrenden anwesend).

 

 

Jahreshauptversammlung 2020

der FSV Dörnhagen 1899 e.V.

 

Der FSV Dörnhagen 1899 e.V. hatte satzungsgemäß zur Jahreshauptversammlung für Donnerstag den 14.10.2021 in das Dorfgemeinschaftshaus in Dörnhagen eingeladen (s.u.).

 

Der erste Vorsitzende begrüßte die anwesenden Mitglieder und eröffnete die Veranstaltung.

 

Die Versammlung genehmigt einstimmig das ausgelegte und zuvor auf der Webseite veröffentliche Protokoll der JHV vom 24.01.2019.

 

Im Anschluss wurden den verstorbenen Mitgliedern*innen des letzten Jahres mit einer Schweigeminute gedacht.

 

Weiter ging es mit den erfreulichen Ehrungen von den verdienten und langjährigen Mitgliedern*innen. Sieben zu Ehrende waren anwesend und haben ihre Urkunde und Plakette von Ingo Pahl entgegengenommen.

 

Die Grüße von Bürgermeister Dieter Lengemann wurde von Frau Haase-Wedrins überbracht. 

 

Der 1. Vorsitzeden bedankte sich bei den Abteilungsvorständen für die disziplinierte Umsetzung der Auflagen und Verordnungen in der Covid-19 Pandemie.

Ebenso bedankte er sich bei den aktiven Sportlern für ihr Verständnis in dieser Zeit.

 

Danach wurden die Berichte aus den Abteilungen verlesen bzw. vorgetragen. Dabei kam besonders zum Ausdruck, dass die Pandemie den Sportbetrieb größtenteils ausfallen ließ und auch aktuell nur eingeschränkte Wettbewerbe stattfinden.

 

Heinz Waldeck stellte als Kassenwart einen ausgeglichenen Haushalt vor.

Für die Mitgliederverwaltung verantwortlich konnte Karl Heinz Schenk eine stabile Mitgliederzahl vermelden. Dabei stellt die Turnabteilung als mitgliederstärkste Abteilung dar.

 

Die Kassenprüfer bescheinigten eine gute und einwandfreie Kassenführung und baten um Entlastung für den Vorstand.
Dies wurde einstimmig angenommen.

 

Anschließend stellte Heinz Waldeck die finanzielle Planung für das Jahr 2021.

Zudem wurde festgelegt, dass die Mitgliedsbeiträge für das laufende Jahr nicht erhöht werden.

 

Dem zeitgerechten Antrag zur Abmeldung der Abteilung Inline-Hockey beim LSBH wurde einstimmig zugestimmt.

 

Die Abteilung Turnen plant, je nach Pandemielage, die Durchführung eines Kinderfaschings am 26.02.2022.

 

Die Veranstaltung wurde um 21:00 Uhr beendet.

 

Der Vorstand

 

 

Hauptverein Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

der FSV Dörnhagen 1899 e. V.

Donnerstag, den 14. Oktober 2021 um 19:00 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Dörnhagen

 

Tagesordnung

 

 1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
 2. Genehmigung des Protokolls
 3. Gedenken verstorbener Mitglieder
 4. Ehrungen
 5. Grußworte
 6. Bericht des Vorstands
 7. Bericht der Abteilungsleiter*innen
 8. Bericht der Kassenwarte 
    a) Mitgliederverwaltung,
    b) Kassenbericht
 9. Aussprache zu den Berichten
10. Feststellung der Stimmberichtigen*innen
11. Bericht der Kassenprüfer*innen
12. Entlastung des Vorstandes
13. Wahl eines neuen Kassenprüfers*in
14. Haushaltsvorschlag für das Jahr 2021 und Genehmigung
15. Festsetzung der Beiträge für das laufende Geschäftsjahr
16. Anträge
17. Verschiedenes                                                    

 

Anträge, die unter Punkt 17 behandelt werden sollen, müssen bis zum 01.10. 2021 beim Vorstand schriftlich eingegangen sein.

 

Das Protokoll der JHV vom 31. 01. 20 liegt vor der JHV am Ort der Veranstaltung aus.

Der Ort : DGH Dörnhagen

Der Vorstand bittet alle Mitglieder*innen um zahlreiches Erscheinen.

 

Gez. Der Vorstand

 

Letzte Aktualisierung: 25- Mai.2022

Besucher bisher: 213385

Termine der FSV:

Walter'sches Haus:      (klick)

("Die Mauerspechte")

 

Impressum (klick)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FSV Dörnhagen